Ausflug auf den Pferdehof

von Nicole Kohl (Kommentare: 0)

Im Rahmen des Ferienprogrammes fand in den Herbstferien ein Ausflug auf den Pferdehof statt.

Dieser führte neun Kinder und drei Mitarbeiter nach Hettstadt. Dort nahmen sich die Inhaberin Laura und ihre Kollegin sehr viel Zeit, den Kindern liebevoll die Pferdewelt näher zu bringen. Der Unterschied zwischen Hengst und Wallach wurde erklärt, was ist Stroh und Heu und warum darf man sich einem Pferd nur von der Seite nähern. Das und noch einiges mehr erfuhren die Kinder.

Sie lauschten gespannt und hörten interessiert zu. Auch Striegeln und Bürsten standen auf dem Programm, das die Mädels gerne übernommen haben.

Und am Ende dann das Highlight: mit zwei großen Pferden ging es zum Ausreiten. Abwechselnd durften die Kinder reiten und sogar die Kleinsten trauten sich auf den Pferderücken. Das kleine Pony Gringo war auch dabei und durfte geführt werden.

Nach einem schönen Ausflug ging es zurück nach Würzburg, wo sich unsere lighthouse-Kinder entspannt und müde von der vielen frischen Luft mit einem leckeren Mittagessen und Tee aufwämen konnten.

Zurück

Einen Kommentar schreiben