Hurra, hurra, wir haben neue Räume!!

von Heribert Sextl (Kommentare: 1)

Wir freuen uns riesig: Der Vertrag für unsere neuen Räume ist unterschrieben! Nach langem Suchen, Bangen und Hoffen haben wir jetzt endlich eine neue Bleibe gefunden.

Jeder von euch, der die letzten Wochen und Monate mit uns unterwegs war, hat erlebt, dass wir sehr intensiv nach einer Lösung für unsere zukünftige Raumsituation gesucht haben. Oft war es ein emotionales Auf und Ab. Sowohl für unser Team aus Haupt- und Ehrenamtlichen als auch für unsere Besucher war das nicht einfach.
Jetzt endlich gibt es eine tragfähige Lösung! Der Vertrag für unsere neuen Räume ist unterschrieben, und die Vorbereitungen für Aus- und Umbau laufen auf Hochtouren.

1. Vorstand Markus Fenn unterzeichnet Mietvertrag
Markus unterschreibt den Mietvertrag

Wir sind freudig gespannt, wie nun alles weiter geht und dankbar entspannt, dass wir jetzt wissen, wo es weiter geht. 

Wo ziehen wir hin? Eigentlich nur ein paar Straßen weiter, nämlich in die Maillingerstraße 11. In dem Gebäude war früher ein Geschäft für die täglichen Dinge des Lebens, ein SPAR-Markt. So wie dieser Laden die umliegenden Menschen versorgt hat, möchten wir auch für die Menschen in der Zellerau von diesem neuen Standpunkt aus da sein. Wir werden sie weiterhin mit Unterstützung in ihrem Alltag versorgen.
Umbauarbeiten und Sanierungen sind in enger Abstimmung mit dem Vermieter bereits in Arbeit und wir freuen uns schon sehr auf eine gute Zusammenarbeit.

Natürlich werden in der nächsten Zeit viele zusätzliche Kosten auf uns zu kommen. Von Renovierungen über neue Einrichtung und Umzug bis hin zu höheren Mietkosten haben wir damit viel zu stemmen. Wir sind sehr dankbar für jeden, der uns hier unterstützen kann. (Verwendungszweck: Räume)

Genauere Infos über den Stand der Dinge, wie sich die neuen Räume, die Finanzen dafür, der Umzug und alles rund um dieses Thema entwickeln, wirst Du auf unserer extra dafür angelegten Seite finden.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Ulrike Eckardt |

Hallo, liebes lighthouse-Team, ich freue mich und bin so dankbar, dass Gott unser Gebet für neue Räume erhört hat! Herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche Euch, dass Euer Licht dort genauso warm scheint und Orientierung gibt!

Antwort von Heribert Sextl

Hallo Ulrike,

wir sind auch so dankbar das die Raumfrage jetzt endlich klar ist. Wir freuen uns schon riesig auf die Zukunft und sind sehr gespannt.

Liebe Grüße

Heribert für das lighthouse-Team