Wir eröffnen unsere neuen Räume – jetzt auch offiziell

von Nicole Kohl (Kommentare: 1)

Wir sind dankbar, dass wir Ende Juli einen sehr gelungenen Eröffnungsempfang feiern konnten.

Das eigentlich größer gedachte Eröffnungsfest mussten wir kurzfristig umorganisieren, um die aktuell geltenden Corona-Regeln einzuhalten. So haben wir das Fest für die Kinder und Familien aus der Zellerau ein wenig wehmütig, aber doch mit Hoffnung in den nächsten Sommer verschoben und im Juli einen kleineren, festlichen Eröffnungsempfang ausgerichtet. Wir haben uns sehr darüber gefreut, einige unserer Spender beim Empfang persönlich kennenzulernen. Die Gespräche und ihr treues „Hinter-uns-stehen“ haben uns sehr ermutigt und mit Dankbarkeit erfüllt.

Außerdem fanden die Sozialreferentin Frau Dr. Düber und der überraschend erschienene Oberbürgermeister Herr Schuchardt sehr wertschätzende Worte für unsere Arbeit. Es wurde betont, dass lighthouse wichtig und wertvoll für den Stadtteil Zellerau ist. Auch die Mitwirkung der zahlreichen Ehrenamtlichen wurde hervorgehoben und die vielfältigen Angebote, die das lighthouse bietet. Nicht nur die Gruppenstunden mit den Kindern, die Müttertreffen und die Nachhilfe wurden gelobt, Frau Dr. Düber sprach auch ihre Wertschätzung darüber aus, dass wir Gebet anbieten.

Es war ein schöner Tag mit vielen netten Gesprächen und ermutigenden Worten!

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Kommentar von Heribert Sextl |

Siehst so schön aus. Total schade das ich nicht dabei sein konnte weil ich krank war. Ich freue mich riesig über das "neue" lighthouse und das es "unseren" Familien so gut gefällt.